Aktuelles

FachFrauen begrüßen 2018 

Begrüßungsfest im Kleinod „Villa Büchner“ am 02.02.2018, 18 Uhr   

Für den diesjährigen Neujahrsempfang haben wir uns wieder eine besondere Location ausgesucht: Die Villa Büchner, Uhlandstraße 20, Pfungstadt. Gerne laden wir Sie und interessierte Frauen ein, zum fröhlichen Fest gemeinsam mit den Mitgliedern des BVMW.

 

Im wunderschönen Ambiente der vor rund 140 Jahren gebauten Villa Büchner lässt es sich schön feiern, genießen und neue Kontakte knüpfen und das neue Jahr begrüßen. Die gute Stimmung wird musikalisch unterstützt durch Petra Bassus, Sängerin und Marcella Hagenbauer, Gitarristin. Sabine Berg, Vorstandsfrau im FFN gibt Ihnen zudem wertvolle Tipps zum Thema „Netzwerke & Seilschaften“.

 

Verbindliche Anmeldung bis 27.01.2018 an info@fachfrauennetzwerk.de

 

Zum neuen Jahr   

"Ich hoffe Sie haben das neue Jahr gut begonnen. Ich wünsche ein schlicht grandioses 2018! Machen Sie es zu Ihrem Jahr.

Kommunizieren Sie klar Ihre Wünsche und zeigen Sie sich selbst Anerkennung für alles, das Sie erreicht haben. Seien Sie dankbar für Ihre Fähigkeiten und nutzen Sie sie. Seien Sie lernbereit und neugierig auf Wissen und Entwicklung. Sprechen Sie in klaren Worten und denken Sie daran, der Empfänger muss verstehen.


Seien Sie souverän und klar auch in Konflikten. Seien Sie freundlich, gut und wertschätzend im Umgang mit den Menschen und erkennen Sie sich selbst und andere an. Machen Sie deutlich, was Ihnen wichtig ist. Erreichen Sie Ihre Ziele – beruflich wie privat. Genießen Sie das Leben in vollen Zügen. Leben Sie gesund und geduldig mit sich selbst und Ihrem Körper. Erfüllen Sie sich mindestens einen Herzenswunsch oder einen Traum. Erkennen Sie Ihre Ziele und formulieren Sie diese klar und prägnant. Erinnern Sie sich an Ihre Visionen und bringen Sie diese ans Licht. Seien Sie zuversichtlich, kraftvoll und mutig. Ermächtigen Sie sich selbst alles zu erreichen, was Sie sich wünschen.


Seien Sie positiv und hilfsbereit, denn jeder Mensch braucht einmal Hilfe. Gehen Sie respektvoll mit sich selbst und mit den Mitmenschen um. Erinneren Sie sich an Ihre Vorbilder und machen Sie sich klar, was Sie an diesen schätzen. Sagen Sie danke. Seien Sie glücklich und feiern Sie das Leben. Seien Sie vernünftig und oft unvernünftig. Bleiben Sie sich selbst treu. Und bitte, lachen Sie so oft Sie können – aus vollem Hals und mit ganzem Herzen.


All das und noch viel mehr wünsche ich Ihnen.
Herzlichst Ihre
Sabine Berg"


#SprechZeuX #SprechZeuX - kostenfreier Videoblog

Die Luftpumpe in uns  ...

Standbild_inklText.jpg

... es atmet in uns.

 

Die erste #SprechZeuX Folge im neuen Jahr.


Damit Atmung Stimmkraft sein kann, macht es Sinn, dass wir unserer Lunge entfalten. Denn Atem braucht Raum. Darum geht es in der aktuellen Folge.

 

Jeden  Dienstag, kostenfrei StimmFitness bei #SprechZeuX

 

Die Genossenschaft begrüßt das neue Jahr 

Über antreibende Ideen, Visionen und Ziele   

Menschen können die Welt verändern, wenn sie ungehindert ihr volles Potenzial ausschöpfen. Über die Kraft von Visionen und die Übersetzung dieser in Ziele, berichtet Dr. Marietta Schmidt im Rahmen des kostenfreien Neujahrsempfangs am 16. Januar im Vinarmarium in Mainz. Hierzu lädt „Die Wohlstandsgenossenschaft – BerufsErfolg & AltersReichtum eG“ herzlich ein.

 

Anmeldung oder Fragen? Schreiben Sie uns.

 

Mainzer Machen Märkte  

Wissen ist Macht! Nichtwissen macht machtlos.

Erobern Sie Märkte. Stärken Sie Ihre Marke. Machen Sie Ihr Unternehmen fit für die Zukunft. Unter diesem Motto bietet E.U.L.E. e.V. ab 2018 monatlich ein zeitgemäßes Format für junge & gestandene Unternehmen aus Mainz und Umgebung. Wissen, Kompetenzen und der Erfolgswille sind Schlüsselfaktoren. Sie führen zum Erfolg.


Machen sie sich und ihr Unternehmen fit für aktuelle und zukünftige Anforderungen. Sichern Sie sich das Wissen für Ihren unternehmerischen Erfolg. Machen Sie mit. Denn Mainzer Machen Märkte!

 

Fragen? Schreiben Sie uns.